Bodenheizungen


Flexible Lösungen der
Firma JK-Fußbodenheizungen

Spitzenqualität vom Experten


Die nachträglich eingefräste Fußbodenheizung für jedes Haus. Für die Installation von Warmwasser-Fußbodenheizungen im vorhandenen Estrich hat JK-Fußbodenheizungen ein spezielles Fräseverfahren entwickelt.

Schnell und präzise werden damit Nuten für die Verlegung des Heizrohres in den vorhandenen Estrich gefräst. Bereits seit 1984 hat sich dieses Verfahren tausendfach bewährt. Jedes Jahr wird es bei mehr als 6000 Sanierungsmaßnahmen eingesetzt.

JK Fußbodenheizungen sind schnell und einfach zu installieren. Nahezu staubfrei werden die Nuten für die Heizschlangen passgenau in den vorhandenen Zement-, Anhydrid-, oder Trockenestrich gefräst.

Der anfallende Schleifstaub wird dank des integrierten Industriestaubsaugers direkt abgesaugt. Anschließend erfolgt die Rohrverlegung des JK Flextube, einem hochwertigen PE-RT Markenrohr, welches güteüberwacht eigens für JK gefertigt wird, in das entstandene Rillenmuster.

    Ja, ich habe die Datenschutzrichtlinien von Fliesen van den Bongard zur Kenntnis genommen.

    Kontaktieren Sie uns,
    wir freuen uns auf Sie!


    Kundenzufriedenheit wird in unserem Hause groß geschrieben. Wir bieten Ihnen kompetente und umfassende Beratung sowie individuelle und persönliche Beantwortung Ihrer Fragen.

    Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail - wir stehen Ihnen im Rahmen unserer Geschäftszeiten mit Rat und Tat zur Verfügung!